Kopierpapier - unverzichtbar zur Schnitterstellung

Kopierpaoier gibt es in Gelb, Blau und Rot. Das brauchen alle, die einen Schnittmusterbogen (zu Beispiel von Burda) nicht zerschneiden, sondern seine individuellen Schnittteile abpausen möchte. Mit einem Rädchenvon Prym klappt das am besten. Einfach Kopierpapier zwischenlegen und schon entstehen Markierungspunkte auf Deinem Papier.

Trusted Shops Kundenbewertungen für smilla-berlin.de: 4.91 / 5.00 von 43 Bewertungen.