Herzkissen-Nähaktion zum smilla Jubiläum

Hallo ihr Lieben, es ist wieder soweit – smilla lädt ein zur großen Herzkissen-Nähaktion
für Brustkrebspatientinnen am

FR  11.Nov 11.00 – 18.00
SA  12.Nov 10.00 – 16.00

Bitte meldet euch entweder per E-Mail mit Betreff Anmeldung Herzkissen-Nähaktion oder telefonisch oder direkt im Laden an, damit wir wissen, wann wer kommt – info@smilla-berlin.de

Die Kissen sind für Brustkrebspatientinnen und kommen im wahrsten Sinne von Herzen, denn sie haben einen wichtigen therapeutischen Nutzen. Unter die Achseln geklemmt, lindern sie den Schmerz, den die  Patientinnen nach einer Operation erleiden.

Unsere Herzkissen gehen diesmal an das Brustzentrum in der Vivantesklinik Am Urban, Berlin Kreuzberg.

Ihr seid alle herzlich eingeladen. Auch freuen wir uns über jede Stoffspende. Füllwatte und Schablonen liegen bereit und unsere Nähmaschinen warten auf euch. Es kann losgehen.
Unser großes Dankeschön für die riesige Stoffspende geht an dieser Stelle an  SWAFING  swafing

Diesmal können wirklich alle mitmachen!

Wer nicht zu uns in den Laden kommen kann oder es an den zwei Tagen nicht schafft, der kann uns sein Herzkissen bis zum 28. November auch einfach ohne Füllung mit der Post schicken (Wir füllen es dann bei uns):

Adresse:
smilla, Tina Seel, Eisenacher Straße 64, 10823 Berlin.

Die Herzkissenvorlage und Anleitung findet ihr hier.

 

Und das Tollste:

Alle, die mitmachen können gewinnen!

 

smilla Jubilaeumsgewinnspiel

Alle, die mitmachen, nehmen am großen smilla Jubiläumsgewinnspiel teil und können eine Computernähmaschine im Wert von 899, oder eine Overlockmaschine gewinnen.

smilla wird nämlich 5 Jahre alt und genau das feiern wir mit euch an den beiden Tagen. Das dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Hier erfahrt ihr mehr über das Jubiläum und das Gewinnspiel

In eigener Sache und am eigenen Leibe…tina-seel-1

 

Liebe smilla-Fans,
bei uns haben in der Vergangenheit schon öfter Herzkissen-Nähaktionen stattgefunden. Leider habe ich dieses Jahr am eigenen Leibe erfahren müssen, wozu die Kissen gut sind und warum man sie wirklich braucht.

Im Frühjahr wurde bei einer Routineuntersuchung ein bösartiger Tumor in meiner Brust festgestellt. Brustkrebs – eine Diagnose, die von einem auf den anderen Moment wirklich alles auf den Kopf stellt. Aber, weil der Tumor frühzeitg erkannt worden war, bin ich mit einer Operation und mehrwöchigen Bestrahlungen „davon“ gekommen und konnte recht schnell wieder in mein altes Leben zurück. Welch ein Glück.

Nur durch die Früherkennung konnte eine Chemotherapie und Schlimmeres vermieden werden. Deshalb mein Appell an alle Frauen:
Geht zur Brustkrebsvorsorge, nehmt das ernst!
Krebs ist fies und heimtückisch. Im Anfangsstadium merkt man ihn nicht, er tut nicht weh und man fühlt sich auch nicht krank. Fatal, wenn man bedenkt, was daraus werden kann.

Brustkrebs hat sehr gute Heilungschancen.
Aber nur, wenn man ihn früh genug erwischt.

Bleibt gesund und kommt zu unserer Herzkissenaktion!

Eure Tina

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 Gedanken zu „Herzkissen-Nähaktion zum smilla Jubiläum
  1. #1
    Inke Kappeler

    Liebe Tina,
    Schön, dass es Dir wieder gut geht!!!
    Bleib gesund und genieße den Erfolg, den Du mit Smilla hast, freu Dich an den Lleinigkeiten des Lebens und genieße das Glück!
    Alles Liebe
    Inke

    Antworten
    1. Tina
      #11
      Tina Beitragsautor

      Herzlichen Dank liebe Inke, vielleicht sehen wir Dich ja zur Herzkissenaktion… wär toll.

      Antworten
  2. #2
    echt Knorke

    Liebe Tina, Liebe Sabine!
    Ich freue mich mit euch über euer fünfjähriges Firmenjubiläum. Einen ganz herzlichen Glückwunsch an euch beide und euer grandioses Team.
    Dir liebe Tina wünsche ich aus meiner tiefsten Brust viele Tage Sonnenschein und sollte es doch einmal regnen, nutze die Pfützen um wild hinein zu springen. Ich nehme mir deine Warnung zu Herzen.
    Danke dir für die ehrlichen Worte.
    Nun wird aber gefeiert.
    Hoch die Tassen und liebe Grüße
    Bine

    Antworten
  3. #3
    Tanja

    Liebe Tina,
    …habe vor einer Woche eine Freundin verloren an diese fiese Krankheit… und bin so wütend… Ja, wir müssen achtgeben auf uns.
    Ich werde am 11.&12. nicht kommen können, möchte aber was schicken. Gibt es eine Vorgabe, wie weich oder fest die Kissen gefüllt werden sollten? Oder dann tatsächlich am besten ungefüllt?
    Allerbestes für Dich und Glückwünsche zum Jubiläum!
    Tanja

    Antworten
    1. Tina
      #5
      Tina Beitragsautor

      Liebe Tanja, du kannst uns auch einfach nur die Hülle schicken (dann sparst du Porto), wir füllen es dann. Herzlichen Dank!

      Antworten
  4. #6
    Sonia

    Hallo,

    ich finde die Aktion super und würde sehr gerne kommen, allerdings habe ich noch nie an einer Nähmaschine gesessen. Kann ich trotzdem kommen?

    Antworten
    1. Tina
      #9
      Tina Beitragsautor

      Liebe Sonia, du kannst trotzdem mitmachen. Das kriegst Du hin! An welchem Tag und um wieviel Uhr willst Du kommen?

      Antworten
  5. #7
    Petra

    Liebe Tina,
    Schön dass es dir wieder gut geht.? Und gratuliere Euch allen zu eurem Fünfjährigen Jubiläum. Die Herzkissen Aktion finde ich ganz prima und werde auch Kissen nähen und vorbei bringen, da am elften und 12. November nicht in Berlin bin. Deshalb habe ich noch eine Frage ?ist die Vorlage mit oder ohne Nahtzugabe?

    Würde mich über eine Antwort freuen liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  6. #13
    Petra

    Hallo Tina,
    Ich würde sehr gerne ein Herzkissen nähen, aber leider kann ich nicht nach Berlin kommen.
    Nur wohin genau soll ich es schicken??? ?Hab ich da was übersehen????
    Schön das es Dir wieder gut geht, und weiterhin alles Liebe und Gute für Dich! ?

    Ganz liebe Grüße aus dem Sauerland
    Petra ?

    Antworten
    1. Tina
      #14
      Tina Beitragsautor

      Liebe Petra, tatsächlich,die Adresse fehlt in unserem Blogbeitrag. Habe sie hinzugefügt. Sende die Kissenhülle bitte an: smilla, Tina Seel, Eisenacher Straße 64, 10823 Berlin. Herzlichen Dank!

      Antworten
  7. #16
    Manuela Hartwig

    Liebe Smillas,
    ich freue mich sehr über euer 5-jähriges Jubiläum :o)) und schicke euch meine allerherzlichsten Glückwünsche! Meine Pfaff und ich sind nach fast 5 gemeinsamen Jahren schon lange ein eingespieltes Team – vielen lieben Dank für dieses tolle Teil! Auch Dank euch traue ich mich seit einiger Zeit, selber Nähkurse an unserer Volkshochschule zu geben. Leider ist der Weg nach Berlin weit und ich komme ich nicht mehr ganz so oft dorthin wie ich mir das wünsche, daher würde ich meine Kissenhüllen gerne wieder per Post zu euch schicken (genau an diesem Wochenende läuft „leider“ ein Nähkurs. Ich finde es sehr berührend, dass ihr die Herzkissenaktion seit Jahren mit ganz viel Liebe und Engagement durchführt und beteilige mich gerne daran; auch um ein wenig von dem, was ich an Gutem von anderen Menschen in meinem Leben erfahren habe zurückgeben zu können!
    Ganz herzliche Grüße aus der Uckermark – Manu

    Antworten
    1. Tina
      #22
      Tina Beitragsautor

      Liebe Manuela, wie schön von Dir zu hören. Wir freuen uns sehr über Deine lieben Worte und auf dein Herzkissen. Schade, dass Du so weit weg wohnst…

      Antworten
  8. #17
    Birgit Behrens

    Liebe Tina!
    Ich habe einen Schreck bekommen als ich Deine Zeilen gelesen habe. Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute.
    Ich war gerade beim Mammascreening und alles ist ok.
    Bin nur bei ein paar Kursen bei Euch gewesen und habe dann eine Pfaff essentiell von meiner Familie geschenkt bekommen. Ohne Euch könnte ich keine Blusen nähen. Ein Herzkissen sollte ich schaffen.
    Mal sehen.
    Liebe Grüße
    Birgit Behrens

    Antworten
    1. Tina
      #21
      Tina Beitragsautor

      Liebe Birgit, vielen lieben Dank, wir freuen uns, dass Du in Sachen Nähen so tolle Fortschritte gemacht hast Und natürlich auch auf Dein Herzkissen!!

      Antworten
  9. #18
    Mirjam Groth

    Liebe Tina, Deine Aktion ist geradezu Schicksal. Auf der Suche im Netz ,was ich meiner 81 jährigen Mutter Gutes tun kann ,nach der bevorstehenden Brustkrebsoperation am 11. November , bin ich über Deine Herzkissen gestolpert . Wunderbar, vielen Dank. Ich freue mich das es Dir gut geht .
    Nun bin ich in Produktion gegangen mit meiner Tochter. Meine Mama bekommt 2 Kissen. Dir werden wir auch einen Stapel schicken,der nun auch schon zugeschnitten da liegt. Vielen Dank für die Inspiration. Herzlichen Glückwunsch zum Smilla Geburtstag Lieb Grüße aus Spandau Mirjam

    Antworten
    1. Tina
      #23
      Tina Beitragsautor

      Liebe Miriam, ganz herzlichen Dank für Dein Engagement in Sachen Herzkissen. Wir wünschen Deiner Mutter alles erdenklich Gute und hoffen, dass sie alles gut übersteht.

      Antworten
  10. #19
    Yvonne Telle

    Ich bekomme schon länger euren Newsletter. Diese Aktion finde ich wieder einmal fantastisch. Ihr seid ein tolles Team mit super Ideen. Auch wenn ich immer noch nicht richtig nähen kann, werde ich es versuchen. Liebe Grüße und viel Erfolg wünscht Yvonne

    Antworten
  11. #24
    Danny Raab

    Hallo Euch beiden,
    meine Freundin und ich sind zwar auch Nähnfängerinnen, nähen aber sehr gern ein Herzkissen. Zwei Kissen die nicht perfekt sind, aber von Herzen kommen….
    Alles Liebe aus Südhessen

    Danny Raab

    Antworten
  12. #25
    Ines Renner

    Hallo liebes Smilla-Team,

    wir haben von Eurer Aktion gehört und haben beim Nähabend auch Herzen genäht und heute wurden sie bei Euch abgegeben.
    Aus Borkheide und Borkwalde kommen unsere „Nähclub-Damen“ , also fast gleich um die Ecke.
    Wieviele Herzen habt Ihr denn am Weekend bei Eurer Aktion zusammengenäht???

    Eine wirklich tolle Idee, habe viele Berichte gelesen und da meine Schwiegermutter, selbst schon betroffen war ist es so nah und auch so einfach zu helfen.

    Alles Gute
    Ines Renner

    Antworten
    1. Tina
      #29
      Tina Beitragsautor

      Liebe Iris, toll dass ihr mitgemacht habt. Bis jetzt sind es ca 250 Herzkissen, aber es werden noch immer täglich mehr.

      Antworten
    1. Tina
      #28
      Tina Beitragsautor

      Klar, du kannst uns Dein(e) Herzkissen noch bis zum 28.Nov schicken und nimmst dann an der Verlosung teil. Alle Infos im Blogbeitrag zum Gewinnspiel oder Herzkissen.
      Wir freuen uns!

      Antworten
  13. #30
    Patricia Ruiz

    Liebe Tina, meine Mutter und ich sind beide an Brustkrebs erkrankt und beide in den letzten zwei Jahren operiert worden. Ich habe an der Charité, wo ich operiert wurde, ein Kissen bekommen meine Mutter, die in Madrid operiert wurde, hätte auch gerne eins. Könnte ich zwei Kissen kaufen, um sie ihr zu schicken?
    Liebe Grüße, Patricia

    Antworten
    1. Tina
      #31
      Tina Beitragsautor

      Liebe Patricia, wir haben noch zwei fertige Herzkissen hier. Wenn es noch aktuell ist, dann schicke ich Dir gerne Fotos. Bitte schreibe uns an info@smilla-berlin.de
      Im Blog geht das leicht unter, wie Du siehst.

      Antworten
  14. #32
    Annette Stieger

    Liebe Tina
    Ich hatte auch Brustkrebs und konnte auch von diesen schönen Kissen provozieren und gesund werden. Gerne würde ich mich auch mal am Kissen nähen beteiligen und so etwas zurück geben. Wie könnte ich mich einbringen?
    Mit lieben Gruß
    Annette

    Antworten
    1. Tina
      #34
      Tina Beitragsautor

      Liebe Annemarie, Schnitt und Anleitung sind in dem Artikel integriert, Du musst es nur anklicken…

      Antworten
  15. #35
    Anne-Christiane Odebrecht

    Hallo Tina,
    möchte auch gerne diese Herzkissen nähen und spenden. Im Internet sagt jeder etwas anderes, wie Groß und wie Schwer sie seien sollen. Möchte das nix verkehrt machen und deshalb würde mich genau das interessieren.
    Wäre schön von Ihnen zu hören.
    Lg.
    Anne-Christiane

    Antworten
    1. Rebecca Schmale
      #36
      Rebecca Schmale

      Liebe Anne-Christiane,

      wie schön, dass du dich engagieren möchtest! Wir haben diese Vorlage verwendet:
      Dortmunder Herzkissen

      Hier findest du neben dem Schnittmuster auch alle Infos zum Gewicht und der richtigen Füllung in der Nähanleitung.

      Liebe Grüße

      Rebecca

      Antworten