Finde Deinen Look – Stilberatungsseminar bei smilla

Das hat sich die Natur ja fein ausgedacht. Welche Farben uns stehen, können wir meist nur erahnen. Die anderen sehen das sofort. „Das kann ich doch nicht anziehen“, denken wir oft, aber stimmt das auch? Kritisch schauen wir in den Spiegel und sehen als erstes genau das, was uns nicht gefällt. Da muss die Fachfrau ran, haben wir uns gedacht und Kerstin Kriegeskorte gefunden. Die zertifizierte und sehr erfahrende Farb- und Stilberaterin, die Licht ins Dunkel bringt und euch in einem dreistündigen Seminar bei smilla zeigt, was zu euch passt.
Eine Art Entdeckungsreise, spannend und aufschlussreich zugleich.

Kerstin Kriegeskorte, Stilberaterin bei smilla
„Ich finde es wunderbar, wenn Menschen authentisch sein können. Ich liebe es, ihnen  dabei zu helfen, eine Einheit zwischen ihrem Inneren und Äußeren zu finden. Menschen, die sich in ihrer Kleidung Zuhause fühlen, wirken auf andere  überzeugend und anziehend. Mein Herz geht auf, wenn ich dazu beitragen kann, dass meine Kundinnen und Kunden genau dieses Zuhause finden.“
Kerstin Kriegeskorte

Alles wollen wir natürlich nicht verraten, aber grundsätzlich gliedert sich das ganze in zwei Themenbereiche.

Teil 1 des Seminares ist die Farbanalyse.
Hier geht es um das Herausfinden des Hautuntertones mit Hilfe von Farbtüchern und eines Spiegels, der Tageslicht simuliert. Es ist schon verblüffend, wie schnell sich hier zeigt, welche Farben einem schmeicheln und zum Strahlen bringen und welche eher nicht. Das ist auch für die  anderen Teilnehmer eine spannende Beobachtung. Jeder Typ ist eben anders und jeder kommt natürlich dran.

In Teil 2 des Seminares dreht sich alles um Schnittführung. Kerstin Kriegeskorte versucht ihr Gegenüber dahingehend zu sensibilisieren, eigene vorteilhafte Farbkombinationen zu erkennen und das Empfinden für eigene Formen und Proportionen zu steigern. Es geht um Fragen, wie: wo sollte der Rock enden im Verhältnis der Körpergröße (optimale Rocklänge) , welche Hosenformen unterstreichen die Figur am besten, welche Ausschnittformen, Kragenformen passen zu Deiner Gesichtsform u.s.w.

„Die eigene Wahrnehmung unterscheidet sich oft von der Fremdwahrnehmung. Wir sind alle primär geprägt, auf das zu gucken, was alles nicht stimmt. Ich möchte den Blick primär darauf lenken, was attraktiv ist, und meinen Teilnehmerinnen eine Idee vermitteln, wie sie ihre „Schokoladenseiten“ am besten betonen können, um sich wohler zu fühlen.“
Kerstin Kriegeskorte

Wer will, kann am Ende des Seminares einen individuellen Farbpass als Unterstützung für  zukünftige Einkäufe erwerben. Die individuell gewonnen Eindrücke und Hilfestellungen sind eine Orientierung fürs Leben. Der Kleiderschrank zu Hause kann nun kritisch unter die Lupe genommen werden und schon bei der nächsten Shoppingtour habt ihr einen weitaus geschulteren Blick auf Kleidungstücke und modische Teile.

Wer mehr über Kerstin Kriegeskorte erfahren möchte, geht auf ihre Website.
Aktuelle Termine zur Stilberatung bei smilla findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.